bundesfreiwilligendienst-header-alt.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
StellenangeboteStellenangebote

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Service
  3. Stellenangebote

Stellenangebote

Referent Rettungsdienst (m/w/d)

Der DRK-Landesverband Badisches Rotes Kreuz e. V. als größter Leistungsträger in der Region sucht eine engagierte Persönlichkeit zur Gestaltung und Weiterentwicklung des Rettungsdienstes in seinem Verbandsgebiet. Für unser Team in der Landesgeschäftsstelle wünschen wir uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt und in Vollzeit Verstärkung durch eine*n leistungsstarke Kolleg*in.

Ihre Aufgaben:

  • Beratung der DRK-Rettungsdienste in operativen Fragestellungen
  • Mitwirkung in Gremien und Facharbeitsgruppen innerhalb unseres Verbandes und auf Landesebene
  • Entwicklung und Durchführung von innovativen Projekten im Rettungsdienst
  • Datenerhebungen und -auswertungen

Wir erwarten:

  • Ausbildung zum*r Rettungsassistent*in oder Notfallsanitäter*in mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Berufserfahrung bei der Arbeit in Integrierten Leitstellen
  • Kenntnis der Strukturen des Rettungsdienstes in Baden-Württemberg
  • Kommunikationsstärke und Verhandlungserfahrung
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes
  • Interkulturelle Kompetenzen

Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle, selbstständige Mitarbeit in einem engagierten, motivierten Team
  • Möglichkeiten zur fachlichen Weiterqualifizierung
  • Vergütung nach dem DRK-Tarifvertrag
  • Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Ausgezeichnet als familienfreundliches Unternehmen

Ihre vollständigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an den DRK-Landesverband Badisches Rotes Kreuz e.V., Personalverwaltung, Schlettstadter Str. 31, 79110 Freiburg, oder per E-Mail an bewerbungen(at)drk-baden.de.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Huber unter benedikt.huber(at)drk-baden.de zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 25.11.2022!

Referent Zivil- und Katastrophenschutz (m/w/d)

Der DRK-Landesverband Badisches Rotes Kreuz e. V. mit seinem humanitären Auftrag als Hilfsgesellschaft, Wohlfahrts- und Jugendverband sucht eine engagierte Persönlichkeit zur Gestaltung und Weiterentwicklung des Zivil- und Katastrophenschutzes in seinem Verbandsgebiet. Als Teil der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung übernimmt das Badische Rote Kreuz mit seinen 15 Kreisverbänden zentrale Aufgaben im Bevölkerungsschutz des Landes Baden-Württemberg. Die Arbeit dient der Prävention und dem Schutz der Bevölkerung im Krisen- und Katastrophenfall. Für unser Team in der Landesgeschäftsstelle wünschen wir uns zum 01.03.2023 im Rahmen einer Altersnachfolge Verstärkung durch eine*n leistungsstarke Kolleg*in in Vollzeit.

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung und Betreuung unterschiedlicher ehrenamtlicher Fachdienste (z.B. Rettungshunde, Wasserwacht, Trinkwassernotversorgung, Information und Kommunikation)
  • Kommunikation mit inner- und außerverbandlichen sowie behördlichen Strukturen
  • Organisation und Durchführung von Aus- und Fortbildungen sowie Gremienarbeit
  • Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Strukturen des Roten Kreuzes
  • (Weiter-)Entwicklung von Projekten (z.B. Aufbau Zentrallager, Notfallplan Stromversorgung, Stabsarbeit)
  • Fachliche Beratung unserer Kreisverbände zu Fragen des Katastrophenschutzes

Wir wünschen uns:

  • Vorzugsweise Hochschulabschluss im Bereich Krisen-Katastrophen-Management
  • Fundierte Kenntnisse in den Strukturen des Bevölkerungsschutzes / Erfahrung in einer Hilfsorganisation
  • Hohe Beratungskompetenz, Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung von Projekten
  • Motivation zur Arbeit abends und am Wochenende
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes
  • Interkulturelle Kompetenzen sind wünschenswert

Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle, selbständige Tätigkeit in einem engagierten, motivierten, interdisziplinären Team
  • Teilnahme an Kongressen, sowie Fort- und Weiterbildungen
  • Vergütung nach dem DRK-Tarifvertrag sowie weitere Sozial- und übertarifliche Leistungen
  • Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Ausgezeichnet als familienfreundliches Unternehmen

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an den DRK-Landesverband
Badisches Rotes Kreuz e.V., Personalverwaltung, Schlettstadter Str. 31, 79110 Freiburg
oder an
bewerbungen(at)drk-baden.de .

Für Rückfragen steht Ihnen Andreas Formella unter andreas.formella(at)drk-baden.de zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 25.11.2022!

Bildungsreferent Freiwilligendienste (m/w/d)

Der DRK-Landesverband Badisches Rotes Kreuz e. V. sucht zum 01.01.2023 für sein Regionalbüro in Konstanz einen engagierten Mitarbeiter(m/w/d) mit einem abgeschlossenen pädagogischen Studium in Sozialpädagogik/Soziale Arbeit/Erziehungswissenschaften. Der Stellenumfang umfasst 80-100% Regelarbeitszeit.

Neben dem Schwerpunkt der Bildungsarbeit begleiten und beraten Sie junge Menschen im Freiwilligendienst, sowie die Fachkräfte unserer Projektpartner im Sozial- und Gesundheitsbereich.

Ihre Aufgaben:

  • Sie begleiten den Bewerbungsprozess und die Vermittlung von Bewerbenden pädagogisch und administrativ
  • Sie sind ständige Ansprechperson für Bewerbende, Freiwillige und Einsatzstellen im Sozial- und Gesundheitsbereich (z. B: Kliniken, Kitas, Schulen, Rettungsdienst, etc.) und vermitteln, begleiten sowie beraten fachlich rund um das Thema Freiwilligendienste und tragen bei persönlichen oder dienstlichen Konflikten zur deren Lösung bei
  • Sie übernehmen die Konzeption, pädagogische Durchführung und Nachbereitung mehrtägiger Seminare (in Präsenz mit Übernachtung oder im Online-Format) und gestalten ein- bis mehrtägige Wahlmodule
  • Sie tragen zu unserem internen Qualitätsmanagement bei, indem Sie an überregionalen strategischen und operativen Arbeitsgruppen in den Bereichen Seminararbeit, Teilnehmendengewinnung, Anleitungstreffen für Fachkräfte aus unseren Einsatzstellen, etc. engagiert mitwirken
  • Anfallende Verwaltungsaufgaben erledigen Sie zuverlässig sowie strukturiert

Wir bieten:

  • Viel Gestaltungsfreiheit für eigenverantwortliches Arbeiten in einer offenen und kollegialen Unternehmenskultur
  • Am Standort Konstanz erwarten Sie vielfältige, abwechslungsreiche Aufgaben. Dabei sind Sie Teil eines starken, überregionalen Teams. Die Abteilung Freiwilligendienste mit ca. 40 Mitarbeitenden betreibt Regionalbüros in Baden-Baden, Freiburg, Konstanz, Lörrach und Offenburg
  • Bezahlung nach DRK-Reformtarifvertrag inkl. tariflicher Leistungen sowie der Möglichkeit zu Fortbildung und Weiterentwicklung
  • Ausgezeichnet als familienfreundliches Unternehmen, flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge, JobRad sowie Zuschuss zum JobTicket BW
  • DRK-Mitarbeitenden -Rabatte durch zahlreiche Rahmenverträge
  • Befristete Anstellung auf zwei Jahre mit langfristiger Perspektive
  • Gestalten Sie die Zukunft der Freiwilligendienste in Baden mit und werden Sie Teil der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung!

Das sollten Sie mitbringen:

  • Ein abgeschlossenes Studium (B. A.) der Sozialpädagogik / Soziale Arbeit / ErziehungswissenschaftenErfahrung in der Beratung- und Bildungsarbeit, idealerweise mit Jugendlichen und Heranwachsenden
  • Erfahrung in der Beratung- und Bildungsarbeit, idealerweise mit Jugendlichen und Heranwachsenden
  • Fähigkeit mit unterschiedlichsten Gesprächsbeteiligten sicher zu kommunizieren
  • Strukturiertes, organisiertes und selbstverantwortliches Arbeiten sowie Offenheit für den Wechsel von Team- und Einzelarbeitszeit, Büropräsenz und mobilem Arbeiten, Präsenz- und Online-Meeting
  • Souveräner Umgang in der Lösung von Konflikten
  • Serviceorientierung: Freundliches, aufmerksames und entgegenkommendes Auftreten sowie eine aufgeschlossene und unterstützende Haltung bezüglich der Bedürfnisse unserer Freiwilligen und Projektpartner
  • Identifikation mit den Grundsätzen der Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung

Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an den

DRK-Landesverband Badisches Rotes Kreuz e.V.,
Personalverwaltung,
Schlettstadter Str. 31,
79110 Freiburg
E-Mail: bewerbungen(at)drk-baden.de.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Schaaf unter Thomas.schaaf(at)drk-baden.de zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 06.11.2022.
Die Bewerbungsgespräche finden am 21.11.2022 in Freiburg statt.

Badisches Rotes Kreuz bietet FSJ-Stelle

Das Badische Rote Kreuz ist einer der großen Träger von Freiwilligendiensten in Baden-Württemberg. Mit ihm engagieren sich jährlich über 1300 junge Menschen in diversen gemeinnützigen Einrichtungen
In der Landesgeschäftsstelle des DRK-Landesverbands Badisches Rotes Kreuz e.V. ist folgende FSJ-Stelle zu besetzen.

Freiwilliges Soziales Jahr im Bereich Zentrale, Empfang, Hausmeisterdienste

Deine Aufgaben:

  • Mitarbeit und Vertretung in der Zentrale, vor allem am Telefon
  • Stadtgänge und Fahrdienste (Einkauf, Bank; Post etc.)
  • Verwaltungstätigkeiten, wie Vorbereitung des Postein- und Postausgangs, Frankierung der Post
  • Vor- und Nachbereitung von Sitzungen (Bestuhlung, Richten der Getränke, Aufräumarbeiten)
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • KFZ-Wartung (bsp. Tanken, Ölstandkontrolle, Autowäsche, Werkstattfahrten)
  • Ausführung von Kopieraufträgen, Tonerwechsel bei Kopierern und Druckern

Arbeitszeit: 39,0 Std. pro Woche, 8.00 – 16.20 Uhr
Mindestalter 18 Jahre, Führerschein ist notwendig, gute Deutschkenntnisse, Fremdsprachen von Vorteil, Interesse am Umgang mit Menschen
Vergütung 400,00 €

Der Freiwilligendienst ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr für 16- bis 26-Jährige. Zwischen Schule und Beruf bietet ein FSJ die Gelegenheit, erste berufliche Erfahrungen zu sammeln, soziale Kompetenzen zu trainieren und sich persönlich weiterzuentwickeln.
Sichere dir jetzt deinen Platz und bewirb dich direkt online! Dabei stehen wir dir von Anfang an zur Seite und bereiten dich auf deinen Einsatz vor. In unseren Bildungsseminaren hast du außerdem die Möglichkeit, dich mit anderen Freiwilligen auszutauschen und neue Kompetenzen zu erlangen.

Weitere Informationen findest du auf der Seite unserer Freiwilligendienste

Teamer_innen und Co-Teamer_innen in den Freiwilligendiensten

Der DRK-Landesverband Badisches Rotes Kreuz e.V. sucht ab sofort und kontinuierlich für die Bildungswochen in den Freiwilligendiensten (FSJ / BFD) Teamer_innen und Co-Teamer_innen. Sie leiten gemeinsam mit einer weiteren Honorarkraft unsere Seminargruppen (pro Gruppe 3x5 Tage in einer Jugendherberge und ein siebentägiges Abschluss-Seminar am Gardasee). 

Ihre Aufgaben: 

  • Vorbereitung, Organisation und Durchführung der Seminarwochen für ca. 32 Freiwilligen mit den inhaltlichen Schwerpunkten: Reflexion des Arbeitsalltages in der Einsatzstelle, Vermittlung von Sozialkompetenzen, Persönlichkeitsbildung, Berufsorientierung, Auseinandersetzung mit sozialen, kulturellen und gesellschaftspolitischen Themen, Stress- und Krisenbewältigung, Kreativ- und Freizeitangebote 
  • Dokumentation, Evaluation und Abrechnung der Seminarwochen Anforderungen 
  • Abschluss in Sozialarbeit/ Pädagogik oder pädagogische Ausbildung
  • Erfahrungen in der Gruppen- und Bildungsarbeit mit jungen Erwachsenen
  • Flexibilität und Organisationsgeschick
  • Teamfähigkeit 
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes 
  • PKW-Führerschein Klasse B


Wir bieten:
Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit, Unterstützung durch die hauptberuflichen Pädagog_innen unseres Teams, Teilnahme an regelmäßig stattfindenden Teamertreffen und Fortbildungen. 

Über weitere Modalitäten informieren wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch. 

Hierzu wenden Sie sich bitte an:
Elke Trefzer: Tel. (0761) 88336-241
elke.trefzer@drk-baden.de 
DRK-Landesverband Badisches Rotes Kreuz
Abteilung Freiwilligendienste
Schlettstadter Straße 31
79110 Freiburg 

Weitere Informationen zum FSJ unter www.drk-baden-freiwilligendienste.de  

Freiwilliges Soziales Jahr, Bundesfreiwilligendienst und weltwärts

Das Badische Rote Kreuz verhilft pro Jahr etwa 1300 jungen Menschen zu einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) oder einem Bundesfreiwilligendienst. Informationen zu den mehr als 300 Einsatzstellen, die unsere Regionalbüros in FreiburgKonstanzBaden-Baden, Lörrach und Offenburg vermitteln, sind auf der Seite Informationen zu unseren Einsatzstellen zu finden.